Stadtbibliothek Wilhelmshaven

im Hans-Beutz-Haus

  • Anschrift und Öffnungszeiten

    Stadtbibliothek Wilhelmshaven
    Virchowstr. 29
    26382 Wilhelmshaven

    Anfahrt (Bitte klicken)

    Tel. 04421-161475
    Fax 04421-161498
    E-Mail (Bitte klicken)

    Öffnungszeiten:
    Di. - Fr. 11-18 Uhr Sa.       11-17 Uhr
    - Montags geschlossen -

Rückblick auf die Festwoche “100 Jahre Stadtbibliothek”

20.09.14 (Aktionen, Bibliotheks-Infos, Für Kinder)

panorama2

von links: Günter Bassen (Büchereizentrale Niedersachsen), Holger Barkowsky (Bürgermeister der Stadt Wilhelmshaven), Carola Franz (Witwe von Dr. Alfred Franz, Büchereileiter 1946-1973), Gerhard Kühn (Leiter Stadtbibliothek)

Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven feierte am 15. September 2014 ihren hundertsten Gründungstag mit einem Festakt und einer anschließenden Festwoche mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen.

Hier ein kleiner Rückblick.

.

festakt_kath_guleikoff

Katharina Guleikoff (Radio Jade)

Am Montag, den 15. September jährte sich die Gründung der Stadtbibliothek zum hundertsten Mal. Während eines Festakts im Saal des Hans-Beutz-Hauses hatten die geladenen Gäste nach einem Grußwort von Holger Barkowsky, Bürgermeister der Stadt, Gelegenheit, sich in einem vom Leiter der Stadtbibliothek Gerhard Kühn gehaltenen Bildervortrag über die wechselvolle Geschichte der Einrichtung zu informieren.

Festakt_Musik

Miro Birkner (Klavier), Angelika Heinich (Gesang)

In seinem Festvortrag referierte Günter Bassen, Leiter der Büchereizentrale Niedersachsen, über das Thema “Bibliotheken als Orte der Demokratie”. Moderiert wurde die Veranstaltung von Katharina Guleikoff, Chefredakteurin bei Radio Jade, die auch in einer Audioslideshow die Bibliothek aus Besuchersicht vorstellte. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Angelika Heinich (Gesang) und Miro Birkner (Klavier), die Chansons und Texte rund um das Thema “Lesen” vortrugen.

Im Anschluss an den Festakt lud die Stadtbibliothek zu einem Buffet im Lesesaal der Bibliothek, welches von der Lehrküche der VHS ausgerichtet wurde.

.

.

ecki

Ecki der Zauberer mit Publikum

Am Dienstag, den 16. September, begrüßte ab 16 Uhr Ecki der Zauberer seine kleinen Zuschauer in der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek. Mit Zaubertricks und Tieren aus Luftballons konnte er  sein Publikum zwei Stunden lang in magischen Bann ziehen.

sandra_luepkes

Sandra Lüpkes

Abends bot die Stadtbibliothek ihren Besuchern eine “musikalische Lesung” der besonderen Art : Sandra Lüpkes, bekannt durch ihre Inselkrimis, stellte ihr neues Buch, “Das kleine Inselhotel” vor. Ergänzend zu´den gelesenen Texten trug sie zu vorbereitetem Playback selbstgeschriebene Lieder vor,

.

laway_1

Die Band LAWAY

Am Donnerstag, den 18. September lud die Stadtbibliothek abends zu einer Bibliotheksparty mit der Band “LAWAY“.

laway_2

Standing Ovations zum Schluss

In der Erwachsenenbibliothek waren die Regale zur Seite geräumt, so dass es reichlich Platz für Band und Publikum gab. Die VHS-Lehrküche bot Essen und Getränke an, die Band war in Hochform – ein gelungener Abend für mehr als 150 Gäste.

.

131015_BlindDateQWährend der gesamten Festwoche lud die Stadtbibliothek zu einem “Blind Date mit einem Buch“.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek hatten einige ihrer Lieblingsbücher ausgewählt und in neutrales Packpapier eingeschlagen. Lediglich ein kurzer Hinweis darauf, ob es sich zum Beispiel um ein Jugendbuch, ein Sachbuch oder einen Krimi handelt, sowie der erste Satz aus dem Buch fanden sich auf dem Umschlag. Die „Blind Dates“ wurden in einem Bücherturm am Eingang zur Erwachsenenbibliothek präsentiert. Wer sich gern auf ein Blind Date einlassen möchte, nam sich eines oder mehrere der Bücherpäckchen, lieh diese aus und ließ sich zu Hause überraschen.

Als „besonderer Clou“ anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Stadtbibliothek lagen einigen der „Blind-Date“-Bücherpäckchen kleine Überraschungen wie zum Beispiel Buchgutscheine oder Kaffeegutscheine bei.

Keine Kommentare »

Unser jubiläumsrätsel – Samstag, 20. September

20.09.14 (Bibliotheks-Infos, Jubiläumsrätsel)

Anlässlich unserer “Festwoche” zum hundertjährigen Bestehen der Stadtbibliothek Wilhelmshaven geben wir Ihnen eine Woche lang jeden Tag ein kleines Rätsel auf. Zu gewinnen gibt es nichts – außer vielleicht einen kleinen Einblick in die wechselvolle Geschichte Ihrer Stadtbibliothek. Klicken Sie auf eine der vorgegebenen Lösungen!

Hier unsere Rätselfrage für heute :

fb-logo

1. Links sehen Sie das Profilbild, das die Stadtbibliothek Wilhelmshaven auf ihrer Facebook-Seite nutzt. Was stellt das Bild, grafisch leicht verfremdet, dar?

Keine Kommentare »

“Schaufenster” zum hundertjährigen Jubiläum

19.09.14 (Aktionen, Bibliotheks-Infos, Schaufenster)

140919_ 002Zum 100. Geburtstag der Stadtbibliothek Wilhelmshaven haben die Auszubildenden Lina Könnecke und Christin Schulz ( von links) ein aktuelles ” Schaufenster ” gestaltet.

Auch andere Wilhelmshavener Institutionen können auf eine lange Geschichte zurückblicken: so finden sich in der Ausstellung unter anderem Bücher über die hundertjährige Geschichte der Ansgari-Schule, der Banter Kirche sowie der vor wenigen Monaten erschienene Titel : ” 100 Jahre Nahverkehr in Wilhelmshaven “.

 

Keine Kommentare »

Unser Jubiläumsrätsel – Freitag, 19. September

19.09.14 (Bibliotheks-Infos, Jubiläumsrätsel)

Anlässlich unserer “Festwoche” zum hundertjährigen Bestehen der Stadtbibliothek Wilhelmshaven geben wir Ihnen eine Woche lang jeden Tag ein kleines Rätsel auf. Zu gewinnen gibt es nichts – außer vielleicht einen kleinen Einblick in die wechselvolle Geschichte Ihrer Stadtbibliothek. Klicken Sie auf eine der vorgegebenen Lösungen!

Hier unsere Rätselfrage für heute :

19370105_JadestaedtRundschau

2. Die Stadtbücherei Wilhelmshaven war 1937 eine der ersten ''Freihandbibliotheken'' Deutschlands. Was ist damit gemeint?

 

Keine Kommentare »

Bibliotheksparty mit “LAWAY” am 18. September

18.09.14 (Veranstaltungen)

lawayAm Donnerstag, den 18. September lädt die Stadtbibliothek zu einer Bibliotheksparty ein und zeigt sich einmal sozusagen sehr aufgeräumt : für einen Abend mit der Gruppe „Laway“ werden nach der Öffnungszeit der Bibliothek ruckzuck die Bücherregale in der Erwachsenenbibliothek an die Seite geschoben, um Platz für Band und Publikum sowie für Stände des VHS-Übungsrestaurants mit Speisen und Getränken zu schaffen.

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, unmittelbar im Anschluss an die normale Öffnungszeit der Stadtbibliothek. Der Eintritt ist kostenlos, Essen und Getränke gibt es zu „volksnahen“ Preisen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Unser Jubiläumsrätsel – Donnerstag, 18. September

18.09.14 (Bibliotheks-Infos, Jubiläumsrätsel)

Anlässlich unserer “Festwoche” zum hundertjährigen Bestehen der Stadtbibliothek Wilhelmshaven geben wir Ihnen eine Woche lang jeden Tag ein kleines Rätsel auf. Zu gewinnen gibt es nichts – außer vielleicht einen kleinen Einblick in die wechselvolle Geschichte Ihrer Stadtbibliothek. Klicken Sie auf eine der vorgegebenen Lösungen!

Hier unsere Rätselfrage für heute :

fussball_buch

3. Rund 100.000 Besucher jährlich zählte die Stadtbibliothek Wilhelmshaven in den vergangenen Jahren. Was meinen Sie : besuchen deutschlandweit jährlich mehr Menschen eine Bibliothek, oder die Spiele der 1. und 2. Bundesliga?

 

Keine Kommentare »

Unser Jubiläumsrätsel – Mittwoch, 17. September

17.09.14 (Bibliotheks-Infos, Jubiläumsrätsel)

Anlässlich unserer “Festwoche” zum hundertjährigen Bestehen der Stadtbibliothek Wilhelmshaven geben wir Ihnen eine Woche lang jeden Tag ein kleines Rätsel auf. Zu gewinnen gibt es nichts – außer vielleicht einen kleinen Einblick in die wechselvolle Geschichte Ihrer Stadtbibliothek. Klicken Sie auf eine der vorgegebenen Antworten!

Hier unsere Rätselfrage für heute :

101211_ 006

4. Vor 4 Jahren wurde die Erwachsenenbibliothek renoviert und neu möbliert. Um den Bedarf an Bibliotheksmöbeln zu ermitteln, musste unter anderem errechnet werden, wie viele ''Regalmeter'' für den Bücherbestand der Erwachsenenbibliothek eingeplant werden müssen. Was war das Ergebnis?

 

Keine Kommentare »

Festschrift “Kleine Geschichte der Stadtbibliothek Wilhelmshaven”

16.09.14 (Aktionen, Bibliotheks-Infos)

cover_festschriftAnlässlich ihres hundertjährigen Bestehens hat die Stadtbibliothek eine kleine Festschrift herausgegeben, die einen kleinen Einblick in die wechselvolle Geschichte der Bibliothek wiedergibt. Die Broschüre liegt ab sofort in den Räumen der Stadtbibliothek aus, wer an der “Kleinen Geschichte der Stadtbibliothek Wilhelmshaven” Interesse hat, kann sich sein Exemplar gern abholen.

Ebenfalls ab sofort kann auf der Homepage der Bibliothek im Service-Bereich der Vortrag zur kleinen Bibliotheksgeschichte heruntergeladen werden, der anlässlich des Festaktes zum hundertjährigen Jubiläum am 15. September vorgetragen wurde. Den Vortrag gibt es in einer PDF-Version unter folgendem Link:

Geschichte der Stadtbibliothek 1914 – 2014 (PDF)

Keine Kommentare »