Stadtbibliothek Wilhelmshaven

im Hans-Beutz-Haus

  • Anschrift und Öffnungszeiten

    Stadtbibliothek Wilhelmshaven
    Virchowstr. 29
    26382 Wilhelmshaven

    Anfahrt (Bitte klicken)

    Tel. 04421-161475
    Fax 04421-161498
    E-Mail (Bitte klicken)

    Öffnungszeiten:
    Di. - Fr. 11-18 Uhr Sa.       11-17 Uhr
    - Montags geschlossen -

Bibliothek am Karsamstag geschlossen

12.04.14 (Bibliotheks-Infos)

karsamstag2Liebe Leserinnen und Leser,

die Stadtbibliothek bleibt am Karsamstag (19. April) geschlossen. Ab Dienstag, den 22.  April ist die Bibliothek wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Keine Kommentare »

Veranstaltung “Onleihen – wie geht das?” am 22.4.2014

04.04.14 (Onleihe, Veranstaltungen)

e-reader01_klIm Rahmen der Aktionswoche “Versuch ein Buch” der AG Bibliotheken in der Oldenburgischen Landschaft lädt die Stadtbibliothek Wilhelmshaven am Dienstag, den 22. April 2014 um 18.30 Uhr unter dem Titel “Onleihen – wie geht das?”zu einer Informationsveranstaltung zum Thema “Onleihe” ein.

Seit einigen Jahren bietet  die Stadtbibliothek Wilhelmshaven ihren Leserinnen und Lesern die “Onleihe” an. Über die “Onleihe” können Bibliotheksnutzer E-Medien (E-Books, E-Audios oder E-Paper) über das Internet aus dem Angebot des Onleihe-Verbundes NBib24 auf den eigenen Rechner oder den E-Reader laden und für die Dauer einer “Leihfrist” nutzen.

Die Veranstaltung bietet eine erste Information über das Thema E-Medien und die Onleihe. Zur Anschauung und zum Ausprobieren stehen für die Veranstaltung E-Reader zur Verfügung.

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

Die Teilnahme am “Onleihe”-Verbund wird durch den Verein “Information für alle e.V.” gefördert.

Keine Kommentare »

Stadtarchiv zu Gast in der Stadtbibliothek am 24.4.2014

04.04.14 (Aktionen, Veranstaltungen)

13-01_Eingang_StadtarchivDie Veranstaltung muss leider aufgrund einer Erkrankung des Referenten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Im Rahmen der Aktionswoche “Versuch ein Buch” der AG Bibliotheken in der Oldenburgischen Landschaft ist am Donnerstag, den 24. April 2014 um 18.30 Uhr das Stadtarchiv in der Bibliothek zu Gast. Der Leiter des Stadtarchivs, Ulrich Räcker-Wellnitz,  berichtet über die Aufgaben, die Arbeitsweisen, die vorhandenen Bestände und viele weitere interessante Aspekte seiner Arbeit.

Alt, verstaubt, unzugänglich – so lauten gängige Vorurteile über Archive. Längst hat aber auch dort die Elektronik Einzug gehalten und das Wilhelmshavener Archiv hat seit wenigen Tagen sogar neue und freundlich hergerichtete Räume. Dennoch bleibt die Aufbewahrung und Erschließung von Akten, Plänen und vielen anderen Materialien Hauptaufgabe des Archivs.

Da Wilhelmshaven eine sehr junge Stadt ist, reichen die ältesten Unterlagen gerade bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, der originale Kaufvertrag über das Land an der Jade wird im Staatsarchiv Oldenburg verwahrt. Von den lokalen Beständen stehen die meisten Unterlagen den interessierten Nutzern aus Geschichts- oder Familienforschung uneingeschränkt zur Verfügung.

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

Keine Kommentare »

Aktuelle SPIEGEL-Bestseller – aktuell in Ihrer Stadtbibliothek

03.04.14 (Bibliotheks-Infos, Medien-Tipps)

bestseller“Ich suche da ein Buch – aber das ist ganz neu, das haben Sie wahrscheinlich noch nicht…”.

Doch, in der Regel schon : soweit mit einer allgemeinen Nachfrage zu rechnen ist (und soweit es unser Etat zulässt) kaufen wir aktuelle Bücher unmittelbar nach ihrem Erscheinen und arbeiten sie in den Ausleihbestand ein. Besonders, wenn es um Titel geht, die zum Beispiel auf den SPIEGEL-Bestsellerlisten stehen, bemühen wir uns in der Stadtbibliothek, diese Medien schnell zu beschaffen um sie unseren Lesern innerhalb kürzester Zeit anbieten zu können.

Werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere aktuellen Neuerwerbungen - hier finden Sie nicht nur die Titel der Bestsellerlisten, sondern noch  viele andere aktuelle Medien. Und wenn Sie einen interessanten Titel vermissen, können Sie uns gern einen Anschaffungsvorschlag machen.

 

Keine Kommentare »

Krimi-Lesung mit Christiane Franke am 6. Mai 2014

03.04.14 (Lesungen, Veranstaltungen)

ChristianeFrankeAm Dienstag, den 6. Mai 2014 liest um 19.30 Uhr die Wilhelmshavener Autorin Christiane Franke im Lesesaal der Stadtbibliothek Wilhelmshaven aus ihrem neuen Küstenkrimi “Mord zwischen Ebbe und Flut”. Der Eintritt beträgt 4 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse 5 Euro. Eintrittskarten sind während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek am Auskunftsplatz erhältlich.

Christiane Franke wurde 1963 in Wilhelmshaven geboren und schreibt Krimis und Kurzkrimis, die in der Region Wilhelmshaven / Ostfriesland spielen. Sie gehört unter anderem dem Syndikat der “Mörderischen Schwestern” und dem Arbeitskreis Ostfriesischer Autorinnen und Autoren an.

Von Christiane Franke sind zahlreiche Romane und Kurzgeschichten erschienen, unter anderem eine Reihe von Kriminalromanen um die Wilhelmshavener Ermittlerinnen Christine Cordes und Oda Wagner.

MordzwischenEbbeundFlut„Mord zwischen Ebbe und Flut“ ist der sechste Roman um die Kommissarinnen Christine Cordes und Oda Wagner.

Ein lauer Mittwochabend im Frühling. Ein Schuss zerreißt die Idylle der Jadestadt. KHK Oda Wagner wird von einem Open-Air-Konzert zum Tatort gerufen, ihre Kollegin Christine Cordes ist nicht erreichbar. Von der Justizvollzugsanstalt Wilhelmshaven bis hin zum Friesischen Brauhaus in Jever erstrecken sich die Ermittlungen. Und dann ereignet sich ein furchtbarer Unfall.

Keine Kommentare »

Zehn-Gebote-Koffer macht Station in der Stadtbibliothek

02.04.14 (Aktionen)

Gebotekoffer_140402Der “Zehn-Gebote-Koffer” der Kirche am Meer macht auf seiner 10-wöchigen Reise durch Kultureinrichtungen in dieser Woche Station in der Stadtbibliothek Wilhelmshaven. Der Koffer enthält “An-Gebote” rund um die zehn Gebote und ist, zusammen mit 9 anderen Koffern, in diesen Wochen in der Stadt unterwegs. Nach Abschluss der Reise werden die Koffer in der Friedenskirche ausgestellt werden.

In der Stadtbibliothek präsentiert sich der Koffer vor dem Auskunftsplatz in der Erwachsenenbibliothek. Nächste Woche wird der Koffer seine Reise fortsetzen und in einer anderen Wilhelmshavener Kultureinrichtung zu Gast sein. Von der Bibliothek wird der Koffer ein weiteres Ausstellungsstück auf seine weitere Reise mitnehmen.

Weitere Informationen über die Aktion “10-Gebote-Koffer” finden Sie HIER.

Keine Kommentare »

Zukunftstag in der Stadtbibliothek

28.03.14 (Bibliotheks-Infos)

FutureDay_140327 003Am 27. März 2014 nahmen Elisabeth vom Gymnasium Jaderberg und Marie-Luise von der Freiherr-vom-Stein-Schule Wilhelmshaven am Zukunftstag in der Stadtbibliothek teil.

Betreut wurden sie dabei durch die drei Auszubildenden der Stadtbibliothek, Angelika Berends (3. Ausbildungsjahr) sowie Lina Könnecke und Christin Schulz (beide 1. Ausbildungsjahr).

Im Laufe des Tages haben die Schülerinnen erfahren, welche Stationen ein einzelnes Buch in der Stadtbibliothek von der Bestellung im Buchhandel bis hin zur Bereitstellung im Bibliotheksregal zurücklegt. Natürlich durfte auch das Verbuchen von eigenständig recherchierten Medien auf die Bibliotheksausweise der begeisterten Leserinnen und Leser nicht fehlen. In einer abschließenden Bibliotheksrallye konnten Elisabeth und Marie-Luise ihr gesammeltes Wissen unter Beweis stellen. Spielerisch haben sie so noch einmal die Erwachsenen- und die Kinder- und Jugendbibliothek unter die Lupe genommen. Der Zukunftstag hat den Schülerinnen einen interessanten Blick hinter die Kulissen ermöglicht und ihnen die Stadtbibliothek Wilhelmshaven aus neuer Perspektive gezeigt.

Keine Kommentare »

Rüstringer Friese wacht über Heimatkunde-Bücher

26.03.14 (Bibliotheks-Infos)

140326_Heimatkunde_Wappen_BallinDie Heimatkundeabteilung der Stadtbibliothek mit ihren Büchern über die Stadt Wilhelmshaven und deren Umgebung zählt zu den meistgenutzten Bereichen der Einrichtung. Anlass genug, der Abteilung ein wenig mehr Raum zu gönnen und die Bücher über “Wilhelmshaven und Umzu” an prominenterer Stelle zu präsentieren. Und damit der neue Bereich auch besser wahrgenommen wird, wacht über der Wilhelmshaven-Abteilung von heute an der Rüstringer Friese.

Neben Büchern über Wilhelmshaven und die Region sollen in den Regalen auch Info-Faltblätter ausgelegt werden, die über die Stadt informieren.

Die Heimatkundeabteilung finden Sie links vor dem Eingang zum Zeitschriftenlesesaal. Die vorher dort untergebrachte Abteilung “Tanz, Theater, Film” findet sich von nun an auf der Galerie. Einen aktuellen Übersichtsplan der Erwachsenenbibliothek können Sie HIER einsehen.

Foto: Hausmeister Bernhard Ballin hat das Wappen aufgezogen und bringt es über der Heimatkundeabteilung an.

 

Keine Kommentare »