Stadtbibliothek Wilhelmshaven

im Hans-Beutz-Haus

  • Anschrift und Öffnungszeiten

    Stadtbibliothek Wilhelmshaven
    Virchowstr. 29
    26382 Wilhelmshaven

    Anfahrt (Bitte klicken)

    Tel. 04421-161475
    Fax 04421-161498
    E-Mail (Bitte klicken)

    Öffnungszeiten:
    Di. - Fr. 11-18 Uhr Sa.       11-17 Uhr
    - Montags geschlossen -

Krimi-Lesung mit Christiane Franke und Cornelia Kuhnert am 19. Mai 2015

21.01.15 (Lesungen)

franke_kuhnertEs ist ja noch ein wenig früh – aber da uns schon die ersten Nachfragen erreichten, möchten wir schon einmal auf eine Krimilesung mit Christiane Franke und Cornelia Kuhnert hinweisen, die am 19. Mai 2015 um 19 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek stattfinden wird.

cover heulerDie beiden Autorinnen haben im vergangenen Jahr ihren gemeinsam geschriebenen Küstenkrimi “Krabbenbrot und Seemannstod” in der Stadtbibliothek vorgestellt, der den Auftakt zu einer neuen Krimireihe um den Dorfpolizisten Rudi, den Postboten Henner Steffens und die Hobby-Detektivin Rosa Moll bildete. In diesem Frühjahr nun erscheint der zweite Teil der Reihe unter dem Titel “Der letzte Heuler”, aus dem das Autorinnen-Duo am 19. Mai bei uns lesen wird.

Karten für die Veranstaltung sind bereits jetzt am Auskunftsplatz der Stadtbibliothek zum Preis von 5 Euro (Abendkasse: 6 Euro) erhältlich.

Zur Einstimmung bietet die Stadtbibliothek den ersten Band der Reihe (“Krabbenbrot und Seemannstod”) zur Ausleihe an, genauso wie das von dem bekannten Comedian Oliver Kalkofe gelesene gleichnamige Hörbuch.

Keine Kommentare »

Jahresbericht der Stadtbibliothek für 2014

14.01.15 (Bibliotheks-Infos)

JB2014Die Stadtbibliothek Wilhelmshaven kann  in ihrem aktuellen Jahresbericht wieder eine erfreuliche Bilanz für das vergangene Jahr ziehen. So zählte die Einrichtung in der Virchowstraße 2014 über 75.000 Besuche, rund 270.000 Medien wurden von den Bibliotheksnutzern ausgeliehen. Weitere statistische Zahlen und Informationen über die Bibliothek enthält der Jahresbericht der Stadtbibliothek Wilhelmshaven, der ab sofort  HIER heruntergeladen werden kann.

11.000 Bibliotheken mit einem Bestand von rund 400.000.000 Medien gibt es in Deutschland. Über 216.000.000 Menschen  besuchten die Einrichtungen im Jahr 2013 –  das sind über 700.000 Besucher pro Werktag. 11.000.000 registrierte Leserinnen und Leser nutzten 2013 regelmäßig die Bibliotheken und liehen über 466.000.000 Medien aus. 348.000 Veranstaltungen fanden in Bibliotheken statt. Diese und andere beeindruckenden Nutzerzahlen lieferte die „Deutsche Bibliotheksstatistik“ für das Jahr 2013.

Auch die Stadtbibliothek Wilhelmshaven trägt mit ihren Nutzungszahlen zu dieser Erfolgsbilanz bei und muss sich mit ihrem Jahresergebnis nicht verstecken. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Bilderbuchkino für KiTa-Gruppen

09.01.15 (Für Kinder, Lesungen, Veranstaltungen)

bilderbuchkino_jarnoDie Stadtbibliothek Wilhelmshaven veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Landesbühne Niedersachsen Nord und den Wilhelmshavener Soroptimisten (SI Club Wilhelmshaven) am Freitag, den 30.01.2015 und am Freitag, den 20.02.2014 jeweils um 10 Uhr ein Bilderbuchkino mit Jarno Stiddien im Leseraum der Stadtbibliothek.

Zum Besuch der Veranstaltung wurden Wilhelmshavener KiTa-Gruppen eingeladen. Da das Platzangebot in der Stadtbibliothek begrenzt ist, müssen die teilnehmenden Gruppen leider gegebenenfalls ausgelost werden.

JarnoStiddien200Jarno Stiddien, Schauspieler und zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an der Landesbühne Nord, wird an den beiden Terminen aus den Bilderbüchern „Lieselotte bleibt wach“ von Alexander Steffensmeier und „Die Olchis aus Schmuddelfing“ von Erhard Dietl vorlesen. Die Bilder aus den Bilderbüchern werden auf einer Leinwand als „Bilderbuchkino“ gezeigt.

Jarno Stiddien studierte Grafik-Design an der University of  the Arts in Bremen und Schauspiel an der Berliner Schule für Schauspiel. Nach freien Projekten in Berlin und Gast – Engagements in Potsdam, Berlin, Hannover war er von 2008 bis 2013 Ensemblemitglied der Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH. Seit 2013 ist er für die Presse und Öffentlichkeitsarbeit an der Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH zuständig.

Keine Kommentare »

“Onleihen” – wie geht das?

29.12.14 (Bibliotheks-Infos, Förderverein "Information für alle e.V.", Onleihe)

e-reader01_klSeit über sechs Jahren bietet  die Stadtbibliothek Wilhelmshaven ihren Leserinnen und Lesern die “Onleihe” an. Über die “Onleihe” können Sie e-Medien (e-Books, e-Audios oder e-Paper) aus dem Angebot des Onleihe-Verbundes NBib24 downloaden und für die Dauer einer “Leihfrist” nutzen.

Außerdem können Sie auch e-Reader aus der Bibliothek ausleihen, um vielleicht zunächst einmal auszuprobieren, ob die Anschaffung eines solchen Gerätes für Sie in Frage kommt.

Für alle, die sich über das Thema “Onleihe” informieren möchten, oder für diejenigen, die so ein Gerät und die “Onleihe” das erste Mal ausprobieren wollen, gibt es unter den folgenden Links Hilfestellungen: Weiterlesen »

Keine Kommentare »

ePaper-Abos in der Onleihe

27.12.14 (Bibliotheks-Infos, Onleihe)

ZS Cover 2014Neben eBooks, eAudios und eVideos bietet die Onleihe ihren Nutzern 26 ePaper-Abos an, die über den Onleihe-Verbund NBib24 zum Download zur Verfügung stehen. Neben Tages- und Wochenzeitungen wie der ZEIT, der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG oder der FAZ können Magazine wie der SPIEGEL, MERIAN oder die WIRTSCHAFTSWOCHE heruntergeladen werden. Online-Ausgaben bekannter Zeitschriften wie VOGUE, COLORFOTO, STEREOPLAY oder GQ runden das Angebot ab.

Die Onleihe steht angemeldeten Leserinnen und Lesern der Stadtbibliothek Wilhelmshaven ohne weitere Kosten zur Verfügung.

Wie die Onleihe funktioniert, erfahren Sie HIER.

Eine vollständige Übersicht über die verfügbaren ePaper-Titel finden Sie hier: Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Frohe Festtage und einen guten Rutsch!

23.12.14 (Bibliotheks-Infos)

141218_ 009Liebe Leserinnen und Leser,

wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek Wilhelmshaven, wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute zum Jahreswechsel!

Die Stadtbibliothek bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Ab Freitag, den 2. Januar 2015 sind wir dann wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Ihr Team der Stadtbibliothek Wilhelmshaven.

3 Kommentare »

Unsere Bestleiher des Jahres 2014

19.12.14 (Bibliotheks-Infos)

abacus-clipartDie Stadtbibliothek Wilhelmshaven hat ihre Jahres-Ausleihrenner ermittelt – also die Bücher, CDs oder DVDs, die in diesem Jahr die meisten Ausleihen zählen konnten.

Zusammengefasst kann man sagen, dass bei den Romanen Krimis im Allgemeinen und Autoren der Region im Speziellen einen gewissen Heimvorteil genießen. Ein Sachbuch mit Erfolgsgarantie gäbe Auskunft, dass durchaus auch Organe, denen man dies eher weniger zutraut, Charme aufweisen können – nicht nur in Wilhelmshaven oder in Tildas Sommerwelt. Kinder üben sich im Nadelzauber und kriegen, dank einschlägiger Bücher,  auch sonst einiges gebacken. Die DVD-Ausleihe führt die Südzentrale an – Ice-Age-mäßig “Voll verschoben”, ein letztes “Remember me – lebe den Augenblick” hauchend. Robbie Williams swingt im CD-Regal in beide Richtungen, für Annett Louisan ist dies sowieso schon “Zu viel Information”. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Verschenken Sie doch einmal eine Bibliothek : Geschenkgutschein für eine Jahreslesekarte

09.12.14 (Bibliotheks-Infos, Service)

Gutschein Lesekarte_14Weihnachten naht. Und Ihnen fehlt noch eine “Kleinigkeit” zum Verschenken?

Wie wäre es damit : verschenken Sie doch eine Jahreslesekarte der Stadtbibliothek Wilhelmshaven! Der Beschenkte erhält mit der Lesekarte Zugang zu über 80.000 ausleihbaren Büchern, CDs, DVDs, Brett- und Konsolenspielen und vielen anderen Medien. Auch den Zugang zur “Onleihe” und damit der Möglichkeit, unter tausenden von eMedien aktuelle eBooks oder Hörbücher auszuwählen und herunterzuladen, gibt es mit der Lesekarte ohne weitere Kosten dazu.

Den Gutschein erhalten Sie am Auskunftsplatz der Stadtbibliothek zum Preis von 20 Euro. Der Gutschein ist ab dem Datum seiner Einlösung durch den Beschenkten ein Jahr lang gültig.

Keine Kommentare »